Schlagzeilen

Hamburger Unternehmen Whow Games spendet 5.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk Mehr

Lidl Deutschland spendet 15.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk Mehr

Deutsches Kinderhilfswerk: Ungerechte Bildungschancen mit sozialer Bildungspolitik in den Mittelpunk Mehr

Nachrichten
Bildmaske
Bildmaske Münchener Schülerinnen- und Schülerkongress "besser::18"

Für den Münchener Schülerinnen- und Schülerkongress "besser::18" arbeiteten ausschließlich ehrenamtlich engagierte Jugendliche des Münchner Schülerbüros e.V. ein halbes Jahr lang, um über 200 Schülerinnen und Schüler ein spannendes und interessantes Wochenende zu bereiten. Ziel des Kongresses ist es, Jugendlichen eine Plattform zu bieten, um sich über Probleme in der Schule auszutauschen und zu vernetzen. Ein Höhepunkt des Wochenendes war eine Podiumsdiskussion mit renommerieten Politikerinnen und Politikern zum Thema Schulalltag. Hier finden Sie alle Projekte, die wir unterstützen.

Seit Januar 2018 ist das Deutsche Kinderhilfswerk Programmpartner und Förderer im Bundesprogramm "Kultur macht stark" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Spenden Sie für Kinderkultur-Projekte

Kultur ist Bildung. Wir setzen uns dafür ein, dass insbesondere Kinder aus benachteiligten Familien Zugang zu Kultur-Projekten bekommen. Jetzt spenden!

Das Deutsche Kinderhilfwerk hilft Kindern dauerhaft.

Kindern nachhaltig helfen

Machen Sie sich für Kinder stark! Mit einer För­der­mit­glied­schaft helfen Sie langfristig. Jetzt Kinder dauerhaft unterstützen!

Deutsches Kinderhilfswerk – wer wir sind

 Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit über 45 Jahren für ein kinderfreundliches Deutschland ein. Im Mittelpunkt stehen dabei die Kinderrechte und die Hilfe für benachteiligte Kinder. Wir engagieren uns für die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland, für Demokratiebildung durch Beteiligung, genügend Möglichkeiten zum Spielen, kulturelle Bildung sowie für einen kompetenten Umgang mit Medien.

Das Deutsche Kinderhilfswerk ist eine politisch und konfessionell unabhängige Kinderrechtsorganisation und als gemeinnützig anerkannter Verein auf Spenden angewiesen.

Mehr zum Deutschen Kinderhilfswerk