Schlagzeilen

Corona-Pandemie: Deutsches Kinderhilfswerk ruft zu Spenden für Kindernothilfefonds auf Mehr

Deutsches Kinderhilfswerk hilft 20 Schulkindern in Bamberg Mehr

Deutsches Kinderhilfswerk hilft 65 Schulkindern in Stuttgart Mehr

Nachrichten
Bildmaske
Bildmaske

Neben alten Menschen und der "Risikogruppe" haben es auch Kinder aus armen Familien zur Zeit sehr schwer – schwerer als ohnehin schon:

Konzentriertes Lernen zuhause ist durch die meist beengten Wohnverhältnisse kaum möglich. Ein Schreibtisch oft nicht vorhanden. Hausaufgabenhilfe aus dem Schulhort fällt aus. Eltern mit niedrigem Bildungsstand können nur wenig helfen. Lernplattformen sind zu teuer. Kostenlose Mittagessen brechen durch die geschlossenen Einrichtungen weg... Die Liste der Folgen für Kinder in Armut ist lang. Unser Kindernothilfefonds hilft schnell und unbürokratisch. Bitte helfen Sie uns dabei!

25 Bausteine für ein kindgerechtes Deutschland

Medienkompetenz

Surfen? Aber sicher!

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt Kinder und Jugendliche darin, Medien kompetent zu nutzen. Helfen Sie mit!

Das Deutsche Kinderhilfwerk hilft Kindern dauerhaft.

Kindern nachhaltig helfen

Machen Sie sich für Kinder stark! Mit einer För­der­mit­glied­schaft helfen Sie langfristig. Jetzt Kinder dauerhaft unterstützen!

Deutsches Kinderhilfswerk – wer wir sind

 Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit über 45 Jahren für ein kinderfreundliches Deutschland ein. Im Mittelpunkt stehen dabei die Kinderrechte und die Hilfe für benachteiligte Kinder. Wir engagieren uns für die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland, für Demokratiebildung durch Beteiligung, genügend Möglichkeiten zum Spielen, kulturelle Bildung sowie für einen kompetenten Umgang mit Medien.

Das Deutsche Kinderhilfswerk ist eine politisch und konfessionell unabhängige Kinderrechtsorganisation und als gemeinnützig anerkannter Verein auf Spenden angewiesen.

Mehr zum Deutschen Kinderhilfswerk