Schlagzeilen

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Grundschule in Speicher mit 1.000 Euro Mehr

Zwei Kinder aus Wolfsburg neue Mitglieder im Kinder- und Jugendbeirat des Deutsches Kinderhilfswerke Mehr

Deutsches Kinderhilfswerk und Bremen unterstützen Spielraumprojekt in Bremen mit 5.000 Euro Mehr

Nachrichten
  • "Das Elterntaxi hilft uns nicht!"

    Bewerbt euch mit eurer Aktion für "Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten" bis zum 31. August! Mehr

  • Das sind die Gewinner des Mut.ich-Wettbewerbs!

    Drei Gewinnergruppen dürfen ihre Kinderrechte-Projekte in Berlin vorstellen. Mehr

  • Kinderkultur stärken

    Für Zehn- bis 18-Jährige: Jetzt zum Kinderkulturkongress in Leipzig am 12./13. Oktober anmelden! Mehr

  • Fanta Spielplatz-Initiative – die Gewinner stehen fest!

    Das Voting ist vorbei und 150 Spielplätze freuen sich nun über eine Sanierungsförderung. Mehr

  • Deutsches Kinderhilfswerk zeichnet Kinderrechteschule aus

    Die Uhland-Grundschule in Dortmund ist jetzt eine Kinderrechteschule. Mehr

  • Goldene Göre 2017 verliehen

    Das Projekt "Generation Z" aus Bonn gewinnt den Beteiligungspreis des Deutschen Kinderhilfswerkes. Mehr

  • Integration führt über Sprache, Kitas und Schulen

    Umfrage des Dt. Kinderhilfswerkes: Wie können Flüchtlingskinder erfolgreich integriert werden? Mehr

  • "Mut.ich - Seid laut für eure Rechte!"

    Schulklassen und Gruppen können sich ab sofort für unseren Kinderrechte-Wettbewerb bewerben. Mehr

  • Kinderrechteschule werden!

    Jetzt bewerben: Wir suchen zum Schuljahr 2017/2018 neue Projektschulen in Rheinland-Pfalz und NRW. Mehr

  • Neue Studie: Wie gelingt eine bessere Teilhabe von Kindern?

    Studie von Dt. Kinderhilfswerk und Heinrich-Böll-Stiftung zeigt "Wirksame Wege zur Teilhabe". Mehr

  • Armutskongress 2017

    Ende Juni findet der Armutskongress 2017 statt. Das Deutsche Kinderhilfswerk ist Mitveranstalter. Mehr

  • "Aufstieg für alle? Der Mythos Chancengleichheit"

    Der Präsident des Deutschen Kinderhilfswerkes, Thomas Krüger, in der aktuellen #Beckmann-Sendung. Mehr

  • Weltspieltag 2017: Jetzt mitmachen!

    JANOSCHs Kleiner Bär und Kleiner Tiger werben für den Weltspieltag: Startet eure Spielaktionen! Mehr

  • Openair-Konzert zum Thema Kinderrechte

    "Kai Lüftners Radio Show": Am 28. Mai in Berlin in Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk Mehr

  • Nominierte Projekte für Goldene Göre stehen fest

    Die Jury hat entschieden: Diese sechs Projekte sind im Rennen um den renommierten Beteiligungspreis. Mehr

  • Workshop-Wochenende für Kinder und Jugendliche

    Macht mit: Bei einem Workshop-Wochenende in Brandenburg neue Projekte für die Umgebung anstoßen. Mehr

  • Pixi-Buch "Alle sind dabei!"

    Ein neues Pixi-Buch für Kinder im Kita-Alter, diesmal zum Thema Kinderarmut. Hier zu bestellen. Mehr

  • Armutsbericht 2017

    Die Armut in Deutschland ist auf einen neuen Höchststand gestiegen, so der aktuelle Armutsbericht. Mehr

  • Neue Kontaktstelle in Frankfurt am Main eröffnet

    Das Deutsche Kinderhilfswerk hat seine 34. regionale Kontaktstelle in Frankfurt eröffnet. Mehr

  • Jetzt für unsere Förderfonds bewerben!

    Bis zum 31. März 2017 können sich Initiativen um eine Förderung von bis zu 5.000 Euro bewerben. Mehr

  • Kinderrechte gehören ins Grundgesetz!

    Ergebnisse des Fachtags "Kinderrechte verwirklichen" und daraus resutierende Forderungen! Mehr

  • Freie Stelle

    Ab sofort: Es ist eine Praktikumsstelle im Fundraising frei. Mehr

  • Radiogeschichte auf Kiraka

    Von Armut betroffene Kinder erzählen von ihren Wünschen und Träumen. Zum Anhören im Internet. Mehr

  • Kinder-Pressekonferenzen!

    Die Kinderreporter-Gruppen präsentieren in eigenen Pressekonferenzen die Ergebnisse ihrer Umfragen. Mehr

  • Starten Sie Ihre eigene Spendenaktion!

    Bewegen Sie etwas! Seien Sie Vorbild für andere! Sammeln Sie Spenden und bewirken Sie Gutes. Mehr

  • Für starke Mädchen!

    Viel Geld für Mädchenprojekte und Training von Box-Legende Regina Halmich! Mehr

  • Repräsentative Umfrage zu Flüchtlingskindern

    Eine große Mehrheit fordert Rechtsverbesserungen für geflüchtete Kinder in Deutschland. Mehr

  • Rauchfrei unterwegs? – Selbstverständlich!

    Drogenbeauftragte startet Aktion zum Schutz von Kindern vor Passivrauchen - und wir sind dabei. Mehr

Darum unterstützen wir das Weltkindertagsfest

Bildmaske
Bildmaske Die DFL Stiftung unterstützt das Weltkindertagsfest des Deutschen Kinderhilfswerkes.

"Kinder und Jugendliche sind die Gegenwart und die Zukunft unserer Gesellschaft. Dennoch werden sie oft auf vielerlei Wegen eingeschränkt und dadurch in ihrer Entwicklung gehemmt. Als Stiftung aus dem Profifußball haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, jungen Menschen dabei zu helfen, ihr Potenzial auszuschöpfen. Wir nutzen die motivierende und integrative Kraft des Fußballs und seiner Vorbilder, um Kindern und Jugendlichen neue Horizonte zu öffnen. Wir stärken ihre Kompetenzen und schaffen damit die Voraussetzung für ihre uneingeschränkte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Mit unserer Unterstützung tragen wir dazu bei, dass jeder junge Mensch in Deutschland eine faire Chance bekommt."

2017 feiern wir zwei Jubiläen

25 Bausteine für ein kindgerechtes Deutschland

Das Deutsche Kinderhilfswerk will frühe Bildung fördern.

Zum 25-jährigen Jubiläum der Kinderrechte in Deutschland

Alle 14 Tage ein Baustein für ein kinderfreundliches Deutschland. Frühe Förderung stärken lautet unser Baustein Nr. 15.

Die Dietmar Hopp Stiftung setzt sich für gemeinnützige Projekte aus den Bereichen Sport, Medizin, Soziales und Bildung ein.

Zum Jubiläum des Weltspieltags und des Bündnisses Recht auf Spiel

Prominente äußern sich zum Thema Spielen. Diesmal mit SAP-Mitbegründer und Mäzen Dietmar Hopp.

Deutsches Kinderhilfswerk – wer wir sind

 Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit über 45 Jahren für ein kinderfreundliches Deutschland ein. Im Mittelpunkt stehen dabei die Kinderrechte und die Hilfe für benachteiligte Kinder. Wir engagieren uns für die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland, für Demokratiebildung durch Beteiligung, genügend Möglichkeiten zum Spielen, kulturelle Bildung sowie für einen kompetenten Umgang mit Medien.

Das Deutsche Kinderhilfswerk ist eine politisch und konfessionell unabhängige Kinderrechtsorganisation und als gemeinnützig anerkannter Verein auf Spenden angewiesen.

Mehr zum Deutschen Kinderhilfswerk